Inhalt

Unser Angebot

  • behutsame Eingewöhnung
  • Stammgruppen
  • Teilöffnung der Gruppen mit gruppenübergreifenden Angeboten
  • täglich frisch im Haus zubereitete Mahlzeiten
  • Mittagsruhe
  • großer Garten
  • hauseigene Turnhalle
  • Schulvorbereitung in Kooperation mit der Grundschule
  • Sprachförderung
  • individuelle Entwicklungsbegleitung für jedes Kind
  • verschiedene Kulturen unter einem Dach

Das ist uns wichtig

Im Haus für Kinder Max-Bill-Straße arbeiten wir situationsorientiert. Dazu beobachten wir die Kinder im Freispiel, im angeleiteten Spiel oder bei Beschäftigungsangeboten und motivieren und fördern, wo die Kinder ihre Stärken haben und Freude zeigen.

Partizipation der Kinder im Alltag hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert: Gemeinsam planen und gestalten Kinder und Erwachsene unter anderem den Tagesablauf und bringen Ideen mit ein. So werden die Kinder in ihrer Persönlichkeit gestärkt und lernen demokratisches Verhalten.

Schwerpunkt: Bewegungs-Kita

  • Bewegung prägt unseren Alltag und ist in den Tagesablauf eingeflochten
  • verschiedene Bewegungsangebote und -projekte

Unsere Gruppen

Im Haus für Kinder Max-Bill-Straße gibt es insgesamt sechs Gruppen.

Einen Überblick über alle Gruppen gibt es hier.

Jedes Kindergartenkind hat die Gelegenheit zur Teilnahme am kunsttherapeutischen Angebot. Die Basis: die eigene Entscheidung des Kindes. Hier geht es nicht darum „schöne Kunst“ zu machen, sondern darum, Zugang zur eigenen „inneren Welt“ zu bekommen und sich mit sich selbst auseinander zu setzen, über das Spiel/die Erfahrung mit den künstlerischen Mitteln.

Dadurch werden das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen gestärkt, die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten besser erkannt und eigene Ressourcen aktiviert. Kinder finden zu sich selbst und werden gleichzeitig darüber motiviert, die Frage „Wer bin ich?“ individuell zu beantworten. Die Wirkung: Stärkung der Resilienz, der persönlichen und sozialen Gesundheit und Förderung der Eigenverantwortung und der Eigeninitiative. Im Fokus steht der psycho-emotionelle Ausgleich des Kindes.

Mein Name ist Karla. Seit 2018 arbeite ich als Kunsttherapeutin in unserem Haus für Kinder Max-Bill-Straße. Ich habe in Venezuela (mein Heimatland) ein Diplom in Freie Kunst, Schwerpunkt Malerei, danach in der Münchener ADBK meinen Master in Kunsttherapie und Gestalten erfolgreich absolviert. Ich arbeite mit den Kindern in einer respektvollen Atmosphäre, die geprägt ist von guter Laune, Toleranz und Freude.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Wie freuen uns auf den Austausch mit Ihnen, z.B. im Rahmen von Tür- und Angelgesprächen, Entwicklungsgesprächen, bei Elternabenden, sowie bei gemeinsamen Festen und Feiern.

Kennen Sie schon unser Elternbistro?

Im Eingangsbereich der Kita sind Eltern und Verwandte eingeladen, sich in der Bring- und Abholzeit aber auch bei Wartezeiten, z.B. während der Eingewöhnung, im sogenannten Elternbistro aufzuhalten und auszutauschen. Hier finden sie auch immer Informationsmaterial zu unserer pädagogischen Arbeit sowie eine Informationswand mit aktuellen Ereignissen und Rückblicken rund um den Alltag in unserer Einrichtung.

Liebe Eltern,

das sind unsere Schließzeiten im Haus für Kinder Max-Bill-Straße, die für das Jahr 2020/2021 festgelegt wurden:

14.05.2021 Brückentag (an diesem Tag ist das Haus ganz geschlossen)
01.07.2021 Sommerfest der Diakonie Hasenbergl (Schließung des Hauses um 15.00 Uhr)
15.07.2021 Mitarbeitendenforum der Diakonie Hasenbergl (Schließung des Hauses um 15.30 Uhr) 

16.08. - 20.08.2021 Notgruppe im Haus (Betreuung gegen Bescheinigung des Arbeitgebers über keinen Urlaub)
23.08. - 03.09.2021 Sommerschließung

13.09.2021 Konzeptionstag 2 (an diesem Tag ist das Haus ganz geschlossen)
17.11.2021 Konzeptionstag 3 (an diesem Tag ist das Haus ganz geschlossen)
02.12.2021 Mitarbeitendenweihnachtsfeier der Diakonie Hasenbergl (Schließung des Hauses um 15.00 Uhr)

24.12. - 31.12.2022 Weihnachtsferien

Weiter behalten wir uns vor, an bis zu drei weiteren Nachmittagen ab 14.00 Uhr zu schließen. Grundlage hierfür sind notwendige Supervisionstermine, Mitarbeitendenversammlungen oder ähnliches. Wenn diese drei Nachmittage in Anspruch genommen werden, werden diese mindestens 4 Wochen vorher bekannt gegeben.

Kosten

Die Kosten für einen Platz in unserer Einrichtung können Sie der Gebührentabelle entnehmen.

Häufige Fragen

Für alle Familien, die mehr wissen möchten, haben wir häufige Fragen noch einmal gesammelt. Alle Fragen und Antworten

Aktuelles aus den Kindertageseinrichtungen

Einrichtungsleitung und Team

Yvonne Irlenborn

Einrichtungsleitung
Haus für Kinder Max-Bill-Straße

089 452 235 500

irlenborn@diakonie-hasenbergl.de

Haus für Kinder Max-Bill-Straße

Max-Bill-Straße 65
80807 München

Zum Routenplaner

Mo - Fr: 07.00 - 17.00 Uhr

089 452 235 500

089 452 235 509

maxbill@diakonie-hasenbergl.de

Weitere Kindertageseinrichtungen der Diakonie Hasenbergl

Förderer