Inhalt

Unser Angebot

  • Begleitung und Unterstützung der Mitglieder des Bewohnerstammtisch Hasenbergl-Nord
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Vernetzungsarbeit im Stadtteil
  • Durchführung von regelmäßigen Flohmärkten
  • Erhalt des Treffpunkts
  • Förderung des friedlichen und nachbarschaftlichen Zusammenlebens
  • Beteiligung und Teilhabe ermöglichen
  • Mitbestimmung und Einflussnahme ermöglichen
  • Stadtteilentwicklung fördern und unterstützen
  • Ehrenamtliches Engagement ermöglichen

 

Kosten

Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei.

Für die Raumüberlassung des Blauen Punkt fällt nur eine Kaution in Höhe von 50 Euro an, weitere Kosten entstehen für die Raumnutzung nicht.

Unsere Räumlichkeiten bieten Platz für bis zu 15 Personen.

Die Diakonie Hasenbergl e.V. unterhält zur Zeit fünf Nachbarschaftsbüros im Münchner Norden.
Sie wollen sich auch nachbarschaftlich engagieren? Sie suchen neue Bekannte?

Besuchen Sie unsere Treff-Einrichtungen!

Aktuelles aus der Stadtteilarbeit

Alle Meldungen, 18. Dezember 2020, Gesunder Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren am Lerchenauer See

Alle Meldungen, 2. Dezember 2020, 02.12.2020 I Adventskalender unserer Nachbarschaftsbüros

Einrichtungsleitung und Team

Unser Team besteht aus einem Mitarbeitenden der Diakonie Hasenbergl e.V. und Mitgliedern des Bewohnerstammtisch Hasenbergl-Nord.

Sarah Dürr

Ansprechperson Blauer Punkt

089 552 919 75

blauerpunkt@diakonie-hasenbergl.de

Blauer Punkt

Schleißheimerstr. 520
80933 München

Zum Routenplaner

nach Vereinbarung

089 552 919 75

blauerpunkt@diakonie-hasenbergl.de

Ähnliche Angebote der Diakonie Hasenbergl

Förderer

Unsere Nachbarschaftsbüros werden unterstützt von: