Inhalt

Unser Angebot: Schulsozialarbeit

  • Beratung und Unterstützung bei Auffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen im schulischen Kontext
  • Einzelfallhilfe
  • Projektarbeit und Klassenseminare
  • Begleitung bei Schulausflügen, Schullandheimaufenthalten und Abschlussfahrten
  • Kooperation mit Schulleitung, Lehrern und Eltern
  • Bedarfsorientierte Förderangebote
  • Netzwerkarbeit mit Fachdiensten

JADE

JADE steht für

"Jugendliche an die Hand nehmen und begleiten" und umschreibt unsere verschiedenen Maßnahmen, mit denen wir Schüler*innen der achten und neunten Klassen bei der Berufsorientierung und Berufsfindung unterstützen:

  • Berufsbarometer, Einzelgespräche über berufliche Zukunftsvorstellungen
  • Stärkentraining, Telefontraining, Bewerbungstraining
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungsplanspiel, Betriebserkundungen
  • Unterstützung bei der Praktikumssuche, Begleitung bei Praktika
  • Kontakte und Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit
  • Vermittlung von Anschlussmaßnahmen

OGTS (Offene Ganztagsschule)

Unsere OGTS (Offene Ganztagsschule) bietet bis zu 25 Betreuungsplätze für die Schüler*innen der fünften und sechsten Klassen. Von Montag bis Donnerstag bieten wir an:

  • Mittagstisch
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Lernhilfen
  • Einzelförderung und Gruppenarbeit
  • Freizeitgestaltung

Unser Team

Unser Team besteht aus Sozialpädagog*innen und päd. Zusatzkräften.

Kosten

Die Angebote JADE und Schulsozialarbeit sind für Schüler*innen kostenfrei.

In der OGTS ist das Mittagessen kostenpflichtig.

Aktuelles

Einrichtungsleitung und Team

Ansprechpersonen:

JADE: Carmen Zühlke und Otto Schön

Schulsozialarbeit: Elvira Müllerleile, Carmen Zühlke und Otto Schön

OGTS. Elvira Müllerleile (Leitung) und pädagogische Unterstützungskräfte

Jeanette Boetius

Sozialpädagogische Leitung Jugendhilfe

089 370 038 12

boetius@diakonie-hasenbergl.de

JADE

Jade - Jugendliche an die Hand nehmen undbegleiten im Übergang von der Schule in die Berufswelt

Wir unterstützen und begleiten jede Schüler*in an der Torquato-Tasso-Mittelschule beim Übergang Schule/Beruf.

Ab der 7. Jahrgangsstufe beginnen wir strukturiert und intensiv mit den Schüler*innen eine tragfähige Zukunftsperspektive für die Zeit nach der Mittelschule zu erarbeiten.Dies geschieht in Form von Einzel-beratungen, Projekten und Klassenseminaren und im bestehenden engen Netzwerk mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit München sowie mit Betrieben und Berufsschulen. Die Beratung und Begleitung wird von sozialpädagogischen Fachkräften durchgeführt.

Zu unseren Angeboten zählen:

  • Erkundung der eigenen beruflichen Interessen
  • Neigungen und Fähigkeiten
  • Projekte zur Berufsorientierung in den 7. - 9. Klassen (z.B. Stärkentraining)
  • Berufsbilder kennen lernen / Betriebsführungen, Hospitationen, Betriebspraktika
  • Bewerbungsplanspiel
  • Individuelle Beratung und Unterstützung beim Recherchieren von Lehrstellen und beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit / Regelmäßige Sprechstunden der Berufsberatung an der Schule
  • Kooperation mit Betrieben im Stadtteil
  • Beratung über die weitere schulische Laufbahn

Angebote an der Torquato-Tasso-Mittelschule

Torquato-Tasso-Straße 38
80807 München

Zum Routenplaner

JADE + Schulsozialarbeit Mo. - Fr. 07.30 - 13.00 Uhr; OGTS Mo. - Do. 13.00 - 16.00 Uhr

089 358 902-26

schulsozialarbeit@diakonie-hasenbergl.de

Weitere Angebote der Diakonie Hasenbergl

Förderer