Inhalt

Wann wir helfen

Wir helfen bei unterschiedlichen Problemlagen bei der Ausbildungsplatzsuche und während der Ausbildung in einem Verbundunternehmen.

Problemlagen können sein:

  • Schulische und berufliche Schwierigkeiten
  • Gesundheitliche und persönliche Einschränkungen
  • Flucht- und Migrationserfahrungen
  • Konflikte am Arbeitsplatz

Unsere Zugangsvoraussetzungen

  • Alter von 16-25 Jahren
  • Wohnsitz in München mind. 6 Monate
  • Erfüllung der formalen Voraussetzungen nach den Bestimmungen des SGB II, III und VIII
  • Zuleitung durch das IBZ Jugend der LH München
  • (fragen Sie einfach bei uns nach - wir helfen Ihnen weiter!)

Unser Angebot

  • Die Ausbildung wird in dem persönlich ausgewählten und geeigneten Kooperationsbetrieb absolviert.
  • Während der Ausbildung werden Sie individuell sozialpädagogisch begleitet und unterstützt.
  • Der Berufsschulbesuch und die Fachtheorie werden gut begleitet, ggf. mit zusätzlichem Nachhilfeunterricht.
  • Wir kooperieren eng mit externen Fachdiensten.

Unser Team

Unser Team besteht aus sozialpädagogischen Fachkräften und den jeweiligen Ansprechpersonen der Kooperationsbetriebe.

Kostenfreie Teilnahme

Es entstehen für unsere Auszubildenden keine Kosten.

Auszeichnung

Aktuelles aus der Jungen Arbeit

Einrichtungsleitung und Team

Frank Karlsen-Lasshof

Einrichtungsleitung Junge Arbeit
mit den Gewerken Malerei, Schreinerei und Siebdruck
Einrichtungsleitung Afra
Einrichtungsleitung MAW-light

089 370 038-0

jungearbeit@diakonie-hasenbergl.de

Jeanette Boetius

Sozialpädagogische Leitung Jugendhilfe

089 370 038 12

boetius@diakonie-hasenbergl.de

Afra

Schleißheimer Straße 523
80933 München

Zum Routenplaner

Mo. - Do. 08.00 -17.00 Uhr, Fr. 08.00 - 13.30 Uhr

089 370 038-0

afra@diakonie-hasenbergl.de

Weitere Angebote der Diakonie Hasenbergl

Förderer