Inhalt

Die Menschen kommen zu uns mit unterschiedlichen Themen. Dies können Konflikte in der Familie sein, Schwierigkeiten von Familienmitgliedern, Ratlosigkeit in Erziehungsfragen, aber auch Lernstörungen, seelische Behinderungen oder psychische Störungen. Im Blick auf die vielfältigen Ressourcen unserer Klienten und Klientinnen erarbeiten wir individuelle Hilfen und Problemlösungen.

Besonders wichtig ist uns, mit den jungen Menschen und den Eltern am Aufbau tragfähiger Beziehungen zu arbeiten, die Fähigkeiten zu einem achtsamen Umgang mit sich selbst und den Anderen auszubauen und insgesamt die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Durch behutsame und konsequente Anleitung bzw. durch Beratung können die jungen Menschen ihre Verarbeitungsmöglichkeiten und Handlungskompetenzen erweitern, emotionale Sicherheit entwickeln und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen. Wir begegnen den Eltern und Sorgeberechtigten der Kinder und Jugendlichen als Partner/-innen in der Erziehung. Wir entlasten sie, stärken die Bindung zu ihren Kindern und ihre Erziehungsfähigkeit. Zudem entwickeln wir mit ihnen verständnisvolle und angemessene Handlungsstrategien im Umgang mit ihren Kindern und unterstützen sie darin, das Familienleben bewusster und gedeihlicher zu gestalten bzw. notwendige Ablösungsprozesse zu initiieren und zu begleiten.

Einen hohen Stellenwert in unserer Arbeit hat der Schutz von Kindern und Jugendlichen. Es ist uns wichtig, dass Kinder und Jugendliche an den sie betreffenden Entscheidungsprozessen beteiligt werden und dass sie die Möglichkeit haben, ihre Meinung frei zu äußern. Ebenso wichtig ist uns die Offenheit gegenüber Alter, Hautfarbe, Geschlecht, Religion, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Weltanschauung sowie sexueller Identität Familien mit Migrationshintergrund, geflüchtete Menschen sowie Familien, die in Armut oder mit Beeinträchtigungen leben, stellen eine Zielgruppe mit besonderen Bedürfnissen dar, auf die wir unsere Arbeit ausrichten. Unser Ziel ist die umfängliche und vollständige gesellschaftliche Integration.

Unsere Arbeit ist durch multikulturelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit geprägt. Vielfältige Erfahrungen, Ausbildungen und methodische Ansätze führen zu bestmöglichen passgenauen Hilfen. So tragen wir dazu bei, die Lebensqualität und Erziehungskompetenz der Familien zu stärken und die Bildungschancen der jungen Menschen zu verbessern.

Einrichtungen des Bereichs Kinder, Jugend und Familie

intensiv-sozialpädagogische Clearingeinrichtung für Kinder und Jugendliche

Ihre Ansprechperson

Luis Teuber

Einrichtungsleitung
Heilpädagogische Tagesstätte zur Stütz- und Förderklasse

Bereichsleitung Kinder, Jugend und Familie

089 189 179 6-62

teuber@diakonie-hasenbergl.de