Inhalt

Junge Arbeit

Die Junge Arbeit ist seit 1984 als Betrieb der berufsbezogenen Jugendhilfe tätig. Hier bieten wir eine handwerkliche Ausbildung mit intensiver sozialpädagogischer Unterstützung für junge Menschen an, die aufgrund ihrer multiplen Problemlagen nicht in der Lage sind, einen Ausbildungsplatz am 1. Arbeitsmarkt zu besetzen.

Wir binden diese jungen Erwachsenen mit sozialpädagogischer, arbeitsweltbezogener sowie berufspädagogischer Unterstützung in einen realen Betriebsablauf ein und fördern sie individuell und stärkenbezogen. Eine Ausbildung und Qualifizierung ist in den Gewerken Schreinerei, Malerei sowie Medientechnologie/Siebdruck möglich.

Um die Ausbildung auf dem aktuellen Stand der Technik anbieten zu können, benötigt der Betrieb Siebdruck einen neuen UVLED-Flachbettdrucker, der sowohl den digitalen Druck auf unterschiedlichen Materialien als auch in Kleinserien ermöglicht.

Förderbedarf: 20.000 Euro
Spendenkennwort: Junge Arbeit

Ansprechperson

Frank Karlsen-Lasshof

Einrichtungsleitung Junge Arbeit
mit den Gewerken Malerei, Schreinerei und Siebdruck
Einrichtungsleitung Afra
Einrichtungsleitung MAW-light

089 370 038-0

jungearbeit@diakonie-hasenbergl.de