DiNo-Kids

Seit September 2015 bieten wir Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund eine Chance, ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

DiNo-Kids heißt das Projekt, das in den Stadtbezirken 11 und 24 angesiedelt ist und Hausaufgabenbetreuung sowie Lernförderung in Kleingruppen beinhaltet. Aber auch saisonale Aktivitäten wie gemeinsames Plätzchenbacken zu Weihnachten oder Laternenbasteln zu St. Martin gehören zum Angebot. Seit März 2019 werden insgesamt 82 Kinder und Jugendliche durch DiNo-Kids betreut.

Ihre Spende ermöglicht den Kindern weitere Lern- und Vertiefungseinheiten.

Förderbedarf: 15.000 Euro
Spendenkennwort: DiNo-Kids

Ansprechperson

Selen Schaeffer

Fachbereichsleitung Stadtteilarbeit

089 318 367 -06

schaeffer@diakonie-hasenbergl.de