zusammen. durchstarten.

B.A./M.A. Sozialpädagogen (m/w/d), 38 Std./Wo. als Elternzeitvertretung, Ref.Nr. 266EZ

Art der Anstellung:
Beginn:

01.05.2020

Arbeitszeit:

Teilzeit mit 38 Stunden pro Woche

Bereich:

Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit

(AGH) AGH-Nr:

(AGH) Offene Stellen:

(AGH) Vorschaubild:
(AGH) Kurzinfo:

Drucken

Wir suchen für unseren Sozialpsychiatrischen Dienst (SpDi) München Nord einen (B.A./M.A.) Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation in Teilzeit mit 38 Std./Wo. als Elternzeitvertretung

 

Der SpDi ist eine Beratungsstelle für psychische Gesundheit. Auch Angehörige und sonstige Kontakt- und Bezugspersonen von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Belastungen (z. B. Institutionen wie Sozialbürgerhäuser, Arbeitgeber oder Nachbarn und Freunde) können sich an uns wenden.

 

Es erwartet Sie:

  • Beratung in Form von Einzelgesprächen und bei Bedarf Familien- oder Helferkonferenzen
  • Kriseninterventionen im Zweierteam im Rahmen des Krisendienstes Psychiatrie Oberbayern
  • Gespräche in den Beratungsräumen des SpDis
  • Hausbesuche, Klinikbesuche, Begleitungen nach Bedarf
  • Kollegiale Beratung von Institutionen wie SBH, Jobcenter und anderen Einrichtungen des öffentlichen Lebens
  • Teilnahme an und Mitgestaltung von Teambesprechungen auf Fall- und Organisationsebene

 

Sie bringen mit:

  • Freude an und Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Belastbarkeit und vernetzendes Denken
  • Therapeutische oder sonstige Zusatzqualifikation ist erwünscht
  • Selbstständiges Arbeiten, Humor sowie Freude an der Teamarbeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance, Jobrad
  • Fachliche Breite eines großen Trägers und vielseitige Entwicklungschancen
  • Attraktives Vergütungspaket nach AVR Diakonie Bayern
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Zajicek (Tel.: 089 312 096-20) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. 266EZ online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 4 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung,
Stanigplatz 10 ● 80933 München ● Tel.: 089-314 00 10
bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Art der Anstellung:

Beginn:

01.05.2020

Arbeitszeit:

Teilzeit mit 38 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Sozialpsychiatrischen Dienst (SpDi) München Nord

Bereich:

Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.