zusammen. durchstarten.

Sozialpädagoge (m/w/d) als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung, 30 Std./Wo., Ref.Nr. 169

Art der Anstellung:
Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

30 Std./Wo.

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

(AGH) AGH-Nr:

(AGH) Offene Stellen:

(AGH) Vorschaubild:
(AGH) Kurzinfo:

Drucken

Wir suchen für unsere Ambulante Erziehungshilfe (AEH) einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Std./Wo. befristet als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung

 

AEH Ambulante Erziehungshilfe ist eine Hilfe zur Erziehung (SGB VIII) und unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Eltern in Erziehungsfragen, bei Schwierigkeiten in der Familie, Schule und Ausbildung, beim Aufbau sozialer Kontakte, in Partnerschaftsfragen, bei Ämter- und Behördengängen etc. Wir arbeiten aufsuchend und bieten verschiedene Gruppenangebote, z.B. Klettern und Fußballgruppen, Jungengruppe, Kunsttherapie für die Kinder- und Jugendlichen. Jährlich stattfindende erlebnispädagogische Ferienfreizeiten, sowie Tagesausflüge runden unser Angebot ab.

 

Es erwartet Sie:

  • Aufsuchende Kinder-, Jugend- und Familienarbeit
  • Gruppenarbeit, Freizeitmaßnahmen, Sportpädagogik, Projekte, Ferienfreizeiten
  • Einzel-, Paar- und Familiengespräche
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten, Vernetzungs- und Gremienarbeit
  • Arbeit in einem sehr erfahrenen Team

Sie bringen mit:

  • Erfahrung und Engagement in der Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Bereitschaft zur aufsuchenden, motivierenden Arbeit in Familien
  • Interesse an Vernetzungsarbeit
  • Kenntnisse in der lösungsorientierten-systemischen Arbeit
  • Ressourcenorientierung und Fähigkeit zum zielgerichteten pädagogischen Handeln
  • Humor, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance, Jobrad
  • Fachliche Breite eines großen Trägers
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Hailer (Tel.: 089-314 001-65) sehr gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. 169 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 4 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung,

Stanigplatz 10 ● 80933 München ● Tel. 089 314 001-0

bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Art der Anstellung:

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

30 Std./Wo.

Einrichtung:

Ambulante Erziehungshilfe

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.