zusammen. durchstarten.

Auszubildender (m/w) zum/zur Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement, Ref.Nr. 352

Art der Anstellung:
Beginn:

01.09.2019

Arbeitszeit:

40 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Geschäftsstelle

Bereich:

Verwaltung

(AGH) Offene Stellen:

(AGH) Vorschaubild:
(AGH) Kurzinfo:

Drucken

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle eine/n  Auszubildenden (m/w) zum/zur  Kaufmann / -frau  für  Büromanagement in Vollzeit  mit 40 Stunden pro Woche

 

In der Geschäftsstelle arbeiten die Abteilungen Allgemeine Verwaltung, Finanz- und Zuschusswesen, die Personalabteilung, die Abteilung Technik und Immobilien sowie die Stabstellen Controlling, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement eng zusammen, um die Soziale Arbeit vor Ort in unseren Einrichtungen zu unterstützen und zu entlasten.

Es erwartet Sie:

  • Kennenlernen von Arbeitsprozessen und der Unternehmensstruktur in unterschiedlichen Abteilungen in Abstimmung mit dem Ausbildungsrahmenplan und gemäß Ihrer Wahlqualifikationen
  • Planen und Organisieren des bürowirtschaftlichen Tagesgeschäfts
  • Selbstständige Bearbeitung einzelner Arbeitspakete in den Abteilungen
  • Ein intensiver und reger Austausch mit Kundinnen und Kunden, Klientinnen und Klienten sowie Mitarbeitenden
  • Sie machen sich mit den administrativen Aufgaben der Personalbetreuung vertraut
  • Mitwirkung bei der Abwicklung der Geschäftsprozesse im Finanz- und Rechnungswesen
  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Events

Sie bringen mit:

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur (mindestens qualifizierender Abschluss der Mittelschule)
  • Eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Interesse an der Arbeit am PC und Freude am Umgang mit Zahlen
  • Sorgfältige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
  • Eine freundliche und hilfsbereite Art
  • Eine teamfähige Persönlichkeit und Spaß an der gemeinschaftlichen Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung Ihrer Ausbildung und das Erleben von abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Umfassende Unterstützung und Betreuung sowie regelmäßiges Feedback zu Ihrer Entwicklung
  • Die Möglichkeit einer Verkürzung der Ausbildungszeit um 6 Monate
  • 28 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance
  • Fachliche Breite eines großen Trägers
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Franziska Neuß unter der Tel. 089 314 001-45 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr.  352 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München
Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

 

Art der Anstellung:

Beginn:

01.09.2019

Arbeitszeit:

40 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Geschäftsstelle

Bereich:

Verwaltung

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.