zusammen. durchstarten.

Pädagogische Fachkraft (m/w), Ref. Nr. 547

Art der Anstellung:
Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

20 - 40 Stunden (Voll- oder Teilzeit)

Bereich:

Kindertageseinrichtungen

Offene Stellen (nur AGH):

Drucken

Wir suchen für unser Haus für Kinder Max-Bill-Straße eine/n Pädagogische Fachkraft (m/w) in Voll- oder Teilzeit.

 

Im Haus für Kinder Max-Bill-Straße (drei Krippen- und drei Kindergartengruppen) werden Kinder aus einer  gemischten Wohngegend auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne, mit vielen unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Weltanschauungen im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt betreut und gefördert.

Es erwartet Sie:

  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern aus unterschiedlichen Kulturen
  • Praktische Umsetzung der Erziehungskonzepte der Einrichtung
  • Pädagogische Förderung und Unterstützung der Entwicklung der Kinder
  • Planung und Dokumentation von Entwicklungsprozessen des Kindes nach fundierten und strukturierten Beobachtungen
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und sozialpädagogischen Institutionen

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder mit vergleichbarer Ausbildung
  • Freude und Interesse am Umgang mit Kindern 
  • Initiative und Engagement bei der Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Phantasie, Kreativität, Solidarität, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Ressourcenorientiertes und an den Stärken aufbauendes Erziehungsverhalten
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowohl den Kindern, dem Team, als auch den Eltern gegenüber und respektvoller Umgang miteinander
  • Reflexionsvermögen über das eigene Verhalten und die Dynamik in einer Gruppe
  • Selbständiges Arbeiten, Planen und Mitarbeiten einer Kindergartengruppe sowie Teamarbeit.
  • Humor, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Feste, Work-Life-Balance
  • Partizipation in Arbeitskreisen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Ggfls. Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Lederhuber, Tel.: 089-4522133-10 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden uns diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. 547 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München
Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

 

Art der Anstellung:

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

20 - 40 Stunden (Voll- oder Teilzeit)

Einrichtung:

Haus für Kinder Max-Bill-Straße

Bereich:

Kindertageseinrichtungen

Offene Stellen (nur AGH):

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.