zusammen. durchstarten.

Dipl. Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (m/w) oder B.A./M.A. Soziale Arbeit (m/w), Ref.Nr. 262

Art der Anstellung:
Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

20 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Frühe Hilfen

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

Offene Stellen (nur AGH):

Drucken

Wir suchen für unsere Beratungsstelle Frühe Hilfen eine Dipl. Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin (m/w) oder B.A./M.A Soziale Arbeit (m/w) oder vergleichbare Berufsausbildung in Teilzeit mit 20 Std./ Woche

 

Die Frühen Hilfen sind ein Präventives Beratungsangebot für Familien mit psychosozialen Belastungen. Es soll eine frühzeitige und nachhaltige Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und deren Eltern stattfinden. Die elterlichen Erziehungs- und Beziehungskompetenzen zu fördern ist die wirksame Prävention von Vernachlässigung und Misshandlung.

Es erwartet Sie:

  • Bindungsfördernde Beratung von Eltern mit Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren, im Rahmen einer aufsuchenden Arbeit in den Familien
  • Förderung der Interaktion zwischen Eltern und Kind, um so zu wechselseitigen und guten Beziehungen deren beizutragen
  • Förderung der elterlichen Sensitivität, Empathie und Feinfühligkeit 
  • Unterstützung der Eltern, auf die Signale des Kindes prompt und angemessen zu reagieren 
  • Abklärung zukünftiger Unterstützungsbedarfe und entsprechende Vermittlungen in weitergehende, passgenaue Hilfen
  • Selbständiges Arbeiten in einem professionellen interdisziplinären Team
  • Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit Institutionen und sozialen Diensten
  • Zusammenarbeit mit der zuständigen Teilregionsleitung für die Frühen Hilfen im Sozialbürgerhaus

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in Sozialpädagogik / Sozialer Arbeit oder vergleichbar
  • Systemisches Grundverständnis und Beratungserfahrung
  • Umfassende Gesprächsführungskompetenzen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Entwicklungspsychologischen Beratung in den ersten drei Lebensjahren
  • Berufserfahrung in der Beratung von Familien und Eltern, wünschenswert im Bereich der Frühen Kindheit
  • Erfahrung in ressourcenorientierter, niederschwelliger, zugehender (Beratungs-) Arbeit mit Eltern und Kindern (0-3 Jahre)
  • Die Fähigkeit motivierend und ressourcenorientiert in den Familien zu arbeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Kooperations-, Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
  • Kenntnisse im Kinderschutzverfahren
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance
  • Fachliche Breite eines großen Trägers, Partizipation in Arbeitskreisen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern, Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schmeling unter der 089/189 17 96 - 50 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. 262 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München
Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Art der Anstellung:

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

20 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Frühe Hilfen

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

Offene Stellen (nur AGH):

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.