zusammen. durchstarten.

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w), Ref. Nr. 418

Art der Anstellung:
Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

15-20 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Frühe Hilfen

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

Offene Stellen (nur AGH):

Drucken

Wir suchen für die Durchführung unserer Eltern-Kind-Gruppen eine sozialpädagogische Fachkraft oder mit vergleichbarer Ausbildung (m/w) mit 15 – 20 St./Woche, die Erfahrung in der Begleitung und dem Aufbau von wechselnden offenen Eltern-Kind-Angeboten hat. Gerne kann die Stelle auch geteilt werden mit je 10 Std./Woche.

 

 

In unseren täglichen unterschiedlichen Eltern-Kind-Angeboten treffen sich Eltern, Säuglinge und Kleinkinder um gemeinsam zu singen, zu spielen und neue Erfahrungen zu machen. Ebenso um Kontakte und Freundschaften zu knüpfen. Den Eltern bietet sich die Möglichkeit ihre Wünsche, Vorstellungen und Probleme mit anderen Eltern auszutauschen und konkrete Unterstützung zu erfahren.

Es erwartet Sie:

  • Unterstützung der Eltern-Kind-Beziehung
  • Stärkung der Erziehungskompetenzen von Eltern
  • Unterstützung der Reflexion von Erziehungsverhalten
  • Niederschwellige Beratung
  • Gewinnung von Eltern aus allen Kulturkreisen
  • Erweiterung des Spiel- und Liedrepertoires der Eltern
  • Die Vermittlung eines kindgerechten und lernfördernden Umgangs mit Spielmaterial zwischen Eltern und Kindern
  • Eine freundliche und wertschätzende Elternschaft
  • Ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet
  • Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

  • Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Eltern-Kind-Gruppen (z.B. Pekip, Fenkid, Musikgarten oder ähnliches)
  • Kenntnisse im Bereich der frühen Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
  • Freude an der Arbeit mit Säuglingen / Kleinkindern / Müttern / Vätern / Großeltern
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
  • Wertschätzendes Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Offenheit und Interesse an Menschen aus allen Kulturkreisen
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance
  • Fachliche Breite eines großen Trägers, Partizipation in Arbeitskreisen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern, Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Schmeling unter der 089/189 17 96 - 50 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden diese bitte unter Angabe der Ref.Nr. 418 online (Dateianhänge nur in PDF-Format, max. 3 MB) oder schriftlich an:

Diakonie Hasenbergl e.V., Personalabteilung, Stanigplatz 10, 80933 München
Tel.: 089-314 00 10, bewerbung@diakonie-hasenbergl.de, www.diakonie-hasenbergl.de

Art der Anstellung:

Beginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Arbeitszeit:

15-20 Stunden pro Woche

Einrichtung:

Frühe Hilfen

Bereich:

Kinder, Jugend und Familie

Offene Stellen (nur AGH):

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.