zusammen. gestalten.

Nachbarschaftshilfe Hasenbergl

 

nbh flyer 209EK Logo 209


Die Nachbarschaftshilfe ist ein Projekt der Diakonie Hasenbergl e.V. und der Evangeliumskirche Hasenbergl.

Viele Menschen, vor allem ältere, wünschen sich Unterstützung im Alltag und mehr soziale Kontakte.
Wenn die eigenen Kräfte schwinden oder Familie, Freunde und Bekannte nicht mehr in der Nähe wohnen, ist es wichtig, sich neue tragfähige Netzwerke zu schaffen zur Alltagsbewältigung und gegen Vereinsamung. Hierbei wollen wir Sie unterstützen durch unsere Vermittlungstätigkeit.
Regelmäßige Treffen bieten ihnen die Möglichkeit, Helferinnen und Helfer kennenzulernen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch telefonisch oder persönlich im Büro zu Beratungs- und Vermittlungsgesprächen zur Verfügung.

Helferinnen und Helfer begleiten wir in ihrer Arbeit durch regelmäßige Austauschtreffen wie auch Gespräche mit der Einsatzleitung, Weiterbildung und Begegnungstreffen im Rahmen von Feiern.

 

Unsere Ziele sind

  • Menschen zusammen zu bringen im Geben und Nehmen
  • Nachbarschaftliche Hilfe mobilisieren und organisieren
  • Ein stabiles Netzwerk knüpfen und begleiten
  • Menschen in sozialen Notsituationen unterstützen
  • Einsamkeit oder soziale Ausgrenzung verhindern oder entgegen zu wirken
  • Angehörige unterstützen

Angebot

Durch Besuchs- und Begleitdienste, kleinere Hilfen im Haushalt sowie kleine Reparaturen, Hilfe beim Einkaufen oder einfach nur durch Kontake (auch per Telefon) u.v.m. helfen wir unkompliziert, kurzfristig und kostenfrei - regelmäßig oder nur vorübergehend, je nach Bedarf!
Wir stehen Ihnen bei Fragen zu ehrenamtlichen Engagement ebenso wie bei der Beratung und Vermittlung häuslicher Besuche und Hilfen zur Verfügung. Über Angebote in der Seniorenhilfe geben wir gerne Auskunft.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein persönliches Aufnahmegespräch
  • Eine bedarfsgerechte passende Vermittlung
  • Regelmäßige Treffen zum Austausch und Kennenlernen sowie Vernetzung
  • Wir stehe Ihnen bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Wir bilden Sie weiter
  • Auf Wunsch bescheinigen wir Ihnen Ihr (regelmäßiges) Engagement
  • Sie bestimmen selbst die Art und Dauer Ihres Engagements bzw.der Hilfe

Team

Wir unterstützen vor allem Seniorinnen und Senioren, indem wir ihnen je nach Verfügbarkeit ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus der Nachbarschaft vermitteln. Dabei achten wir darauf, dass Helfer und Hilfesuchende zueinander passen und ein vertrauensvolles Verhältnis entsteht, das beide Seiten mit Freude erfüllt.
Alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer legen ein polizeiliches Führungszeugnis bei uns vor und sind unfall- und haftpflichtversichert.
Wir suchen laufend bürgerschaftlich Engagierte, die gerne in Ihrer Nachbarschaft helfen. Auch wenn Sie nur wenig Zeit haben, so machen Sie gewiss Seniorinnen und Senioren im Viertel eine große Freude, wenn Sie sie/ihn ab und zu besuchen, Einkäufe mit erledigen oder einfach mal anrufen! Sprechen Sie uns auch bitte an, wenn in Ihrer Nachbarschaft Menschen leben, die Hilfe benötigen. So können Sie dazu beitragen, dass wertvolle Kontakte entstehen!

Kosten

Unser Angebot ist für Sie kostenfrei.

 

Auszeichnung

„Wir sind Nachbarn. Alle – Für mehr Verantwortung miteinander“ – so lautete das Motto des Diakonie-Wettbewerbs 2016 in Bayern. Die Ausschreibung richtete sich an über 1.300 Mitglieder des Diakonischen Werks Bayern. Die Nachbarschaftshilfe Hasenbergl hat den 2. Preis gewonnen.
 

Nachbarschaftshilfe Hasenbergl
Pfarrer-Steiner-Platz 1
80933 München
Tel. 089 370 644 35
Fax 089 370 644 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sen Pa 209

MVV Fahrplanauskunft
Google Maps

Öffnungszeiten

Di.   09.00 - 12.00 Uhr
Mi.   09.00 - 12.00 Uhr
Do.   09.00 - 12.00 Uhr

Einrichtungsleitung


Nicole Schmitt

Downloads

Flyer
Broschüre Freiwilliges Engagement

Spenden

Spendenmöglichkeit

Förderer

Logo LHM Sozialreferat Amt für Wohnen und Migration

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.