zusammen. gestalten.

Sozialpsychiatrischer Dienst München Nord

Flyer SpDi Beratungssituation Titel 209

Wir beraten Menschen im Alter von 18 bis 60 Jahren mit psychischen Belastungen und psychiatrischen Erkrankungen. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen, andere Fachkräfte und Institutionen können sich zum Thema psychische Gesundheit und Erkrankung an uns wenden.

Wir beraten Sie, wenn Sie

  • mit sich und Ihrer Umwelt Schwierigkeiten haben
  • unter Ängsten leiden oder sich alleingelassen fühlen
  • sich in einer Lebenskrise befinden
  • Unterstützung wegen einer psychiatrischen Erkrankung suchen
  • nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen oder psychosomatischen Klinik Unterstützung brauchen
  • sich als Angehörige/r oder Bekannte/r eines psychisch Kranken Sorgen machen
  • als Kollegin/e unsere fachliche Unterstützung suchen

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Entlastungs- und Lösungsmöglichkeiten. Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei.
Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.
Wir beraten Sie auf Wunsch anonym.
Wir beraten Sie in den Räumen des Pfarrer-Steiner-Zentrums oder bei Ihnen zu Hause.

Unser Einzugsgebiet:
Wenn Sie im Münchner Norden in folgenden Postleitzahlgebieten wohnen, sind wir für Sie zuständig:

  • 80995
  • 80933
  • 80935
  • 80937
  • 80939

Angebot

Unter dem Dach des Sozialpsychiatrischen Dienstes bieten wir Ihnen folgende Hilfeleistungen an:

  • Beratungsgespräche: für Betroffene und Angehörige
  • Betreutes Einzelwohnen: Alltagsbegleitung zu Hause und in Ihrem Lebensumfeld
  • Case Management: Intensive, individuelle Begleitung bei der Suche nach den für Sie passenden Hilfen über einen begrenzten Zeitraum
  • Gruppenangebote: Hier können Sie sich mit anderen Menschen treffen und austauschen.
  • Bei Bedarf und mit Ihrem Einverständnis vermitteln wir an medizinische, psychiatrische oder soziale Einrichtungen weiter.

Team

Unser Team besteht aus Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, einer sozialpädagogischen Fachkraft, einer Psychologin, einer Fachärztin für Psychiatrie und einer Verwaltungsangestellten.

Kosten

Das Angebot ist für die Klienten kostenfrei, da der SpDi vom Bezirk Oberbayern und dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München (RGU) gefördert wird. Da die Förderung jedoch nicht kostendeckend ist, sind wir auch auf Spenden zur Finanzierung von Fachpersonal und Angeboten angewiesen.

AGH-Möglichkeit

Je nach Arbeitspensum und Eignung besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit, eine AGH-Stelle mit Mehraufwandsbeschäftigung auszuüben.

Auszeichnungen

2013 IQE-Zertifikat

Sozialpsychiatrischer Dienst München Nord
Riemerschmidstraße 16
80933 München
Tel. 089 312 096-50
Fax 089 312 096-51
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Riemerschmid außen 209

MVV Fahrplanauskunft
Google Maps

Öffnungszeiten

Mo./Di.   09.00 - 16.00 Uhr
Mi.   13.00 - 16.00 Uhr
Do.   09.00 - 16.00 Uhr
Fr.   09.00 - 12.00 Uhr


(Termine auch außerhalb dieser Zeiten möglich)

Einrichtungsleitung

gudrun-zajicek 130
Gudrun Zajicek

Downloads/Links

Flyer

Spenden

Spendenmöglichkeit

Förderer

LHM Referat für Gesundheit und Umwelt klein 209

Bezirk Oberbayern 209

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.