Junge Arbeit

Intensive berufliche Qualifizierung und Ausbildung für benachteiligte junge Menschen.

Die Jugendwerkstatt Junge Arbeit ist ein Angebot für junge Menschen, die aufgrund sozialer Benachteiligung und/oder individueller Beeinträchtigung einen erhöhten Unterstützungsbedarf bei der beruflichen und sozialen Integration aufweisen. Im geschützten Rahmen des betrieblichen Lernfeldes von Junge Arbeit erhalten sie nachhaltige Stabilisierung und Unterstützung.

Wir helfen

jungen Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren mit ALG II-Bezug, denen der Übergang von der Schule zum Beruf nicht gelingt und die deutliche Hemmnisse mitbringen, die sie an einer Arbeitsaufnahme bzw. Berufsausbildung hindern. Alle Teilnehmenden benötigen grundlegende Fachqualifikationen, um in eine Beschäftigung oder Ausbildung gehen zu können.

Unsere Philosophie

Wir möchten den jungen Menschen eine Chance geben, zu zeigen, welches Potential und Engagement in ihnen steckt. Unser Ziel ist die berufliche Qualifizierung der jungen Menschen bzw. ein erfolgreicher Ausbildungsabschluss und die anschließende Weitervermittlung in einen Arbeitsplatz am allgemeinen Arbeitsmarkt.

Unser Team

Unsere Teams bestehen aus erfahrenen sozialpädagogischen Fachkräften und Fachanleitern in den jeweiligen Ausbildungsberufen.

Auszeichnung

QOB Siegel 2016s 180 AZAV 180

Das "Gütesiegel soziale und berufliche Integration" wird verliehen durch die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit Bayern. Es ist ein Garant für eine bestmöglichste Förderung von jungen Menschen in den Einrichtungen der Arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit.

 

Junge Arbeit
Schleißheimer Straße 523
80933 München
Tel. 089 370 038-0
Fax 089 370 038-38
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JA außen 209

MVV Fahrplanauskunft
Google Maps

Öffnungszeiten
der Verwaltung

Mo. - Do.   08.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.00 Uhr
Fr.   08.00 - 14.00 Uhr

Einrichtungsleitung

Frank Lasshof 130
Frank Karlsen-Lasshof

Downloads/Links

Material zum Download (PDFs etc.)

Spenden

Spendenmöglichkeit

Förderer

LHM Sozialreferat klein 209

ESF Logo 209

Jobcenter logo jcm cmyk 209

logo ejsa 209 

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.