zusammen. tun.

11. April 2019 | Neuer Name, gleiche Qualität: Aus coffee & work wird JANs Bistro

Meldungen

Logo Jans Bistro 209Aus coffee & work wird JANs Bistro. Die Umbenennung ist Teil einer Image-Modernisierung. Der bisherige Name „coffee & work“ reduzierte das kulinarische Angebot auf eine Kaffeebar, mit dem neuen Namen sollen nun die Mittagsmenüs ebenso wie die Angebote für Lieferservice und Catering deutlicher präsentiert werden. JANs Bistro befindet sich in der Bad-Schachener-Straße 2a und ist täglich von 10.00 bis 13.30 Uhr geöffnet.

Bistro für den kleinen Genuss in der Mittagspause gesucht? Unser Tipp: JANs Bistro in Ramersdorf ist eine geeignete Adresse dafür. Die leuchtenden Buchstaben, das illustrierte Besteck auf den Fenstern und den Speisekarten zeigen, was man in JANs Bistro erwarten darf. „JANs Bistro bietet einen täglich frischen und wechselnden Mittagstisch sowie Caterings für bis zu 40 Personen “, fasst Philipp Blümle, Leiter des Bistros, zusammen.

genussvoll.gutes.tun – in JANs Bistro ist das ganz leicht möglich. JANs Bistro wird als sozialer Betrieb durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) des Referates für Arbeit und Wirtschaft gefördert und bietet langzeitarbeitslosen Münchnerinnen und Münchnern eine sinnvolle Beschäftigung und Annäherung an einen regelmäßigen Arbeitsalltag. Mit dem Projekt „Pausenglück“ ermöglicht das Küchenteam von JANs Bistro außerdem Kindern aus sozial schwierigen Verhältnissen, die ohne Frühstück und Pausenbrot zur Schule kommen, einen gesunden Start in den Schulalltag. So werden täglich 70 kostenlose Pausenpakete an zwei Schulen ausgegeben sowie ergänzend der Pausenverkauf durchgeführt.

„Mit dem neuen Namen gelingt es uns, das vielseitige Angebot, das wir bereithalten, klarer zu präsentieren. Das neue Logo macht deutlich, dass es sich um einen gastronomischen Betrieb handelt. Außerdem zeigt es die Verbindung zu Junge Arbeit Neuperlach“, erklärt Philipp Blümle, der die Einrichtungen „Pro. Hilfe durch Arbeit“, „Stadtteilcafé“ und „Junge Arbeit Neuperlach (JAN)“ der Diakonie Hasenbergl leitet, zu der auch JANs Bistro gehört.

Bei JANs Bistro sind derzeit 15 langzeitarbeitslose Personen als Service- und Küchenkräfte beschäftigt, angeleitet von einem Sozialpädagogen und einem Gastrononmieprofi.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.diakonie-hasenbergl.de/jansbistro

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.