zusammen. tun.

04. April 2019 | Erneute Auszeichnung: Diakonie Hasenbergl zählt auch zu den Besten Arbeitgebern Bayerns

Meldungen

DH Bester Arbeitgeber Bayerns 209München – Hasenbergl. Nur wenige Wochen nach der Auszeichnung als einer der Besten Arbeitgeber Deutschlands im Bereich Gesundheit und Soziales darf sich die Diakonie Hasenbergl erneut über einen Titel freuen. Die Sozialexpertin im Münchner Norden zählt auch zu den Besten Arbeitgebern Bayerns, wie das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place To Work gestern mitteilte. Prämiert wurden gestern in München die Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besondere Unternehmenskultur bieten. „Wir freuen uns sehr über diese weitere Auszeichnung, die das besondere Miteinander in unseren Einrichtungen auch in herausfordernden Zeiten belegt. Wir sind auf einem guten Weg, unseren Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem sie sich wohlfühlen“, freut sich Vorstand Gereon Kugler.

Doppelauszeichnung bestätigt gemeinsame Werte
„Bei uns ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Das zeigt die Auszeichnung als einer der „Besten Arbeitgeber Bayerns 2019“ ganz deutlich. Deshalb gebührt die Ehrung natürlich allen unseren Mitarbeitenden“, so Kugler weiter. Mehr als 500 Mitarbeitende in über 55 Einrichtungen, überwiegend im Münchner Norden, aber auch über die Stadtteilgrenzen hinaus, arbeiten in der Diakonie Hasenbergl zusammen. Eine offene Unternehmenskultur und stetiger Austausch, über die Einrichtungen und Hierarchie-Ebenen hinaus, sind dafür verantwortlich, dass die Mitarbeitenden der Diakonie gerne zur Arbeit kommen. Mit motivierten Kolleginnen und Kollegen kann die Diakonie Hasenbergl dort vor Ort sein, wo Menschen in unterschiedlichen Problemlagen Bedarfe an Lösungen haben.

„Die Auszeichnung ist für uns auch ein Ansporn, noch mehr daran zu arbeiten, unsere Werte mit Leben zu füllen, uns weiterhin für eine vertrauensvolle Kultur eines zusammen.tun einzusetzen“.

Über den Wettbewerb Great Place To Work
Grundlage der Bewertung ist eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Wertschätzung, Qualität der Zusammenarbeit, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Zusätzlich werden die Vorstände, die für das Management verantwortlich sind, befragt.
Insgesamt 155 Unternehmen aller Größen und Branchen nahmen am aktuellen Great Place To Work® Landeswettbewerb „Bayerns Beste Arbeitgeber 2019“ teil. Sie stellten sich einer Bewertung der eigenen Mitarbeiter und einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur. Partner der 2014 ins Leben gerufenen Great Place To Work® Initiative „Bayerns Beste Arbeitgeber“ sind der bayme vbm – Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber e.V., Das Demographie Netzwerk e.V. (ddn) und die Süddeutsche Zeitung. Dachwettbewerb ist der bundesweite Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“, der seit 2002 jährlich durchgeführt wird.

Auf dem Bild: Die Mitarbeitenden der Diakonie Hasenbergl e.V. freuen sich über die Auszeichnung.

GreatPlaceToWork Bester Arbeitgeber 209

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.