zusammen. tun.

11. März 2019 | Projekt DiNo-Kids der Diakonie Hasenbergl erhält Spende

Meldungen

Spendenübergabe Gruppenbild 400

Vor kurzem fand der Empfang der Evangelischen Bank München anlässlich der Ausschüttung des Reinertrags Gewinnsparens für das Spendenjahr 2018 statt. Eingeladen war dieses Jahr auch die Diakonie Hasenbergl, eine der insgesamt 12 sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen, die sich jeweils über eine Spende in Höhe von 500,00 Euro freuen durften.

Eva Grundner und Gereon Kugler, Vorstände der Diakonie Hasenbergl, entschieden, das Geld dem Projekt DiNo-Kids zugutekommen zu lassen. Dort werden 50 Kinder und Jugendliche aus 17 Nationen in Kleingruppen bei ihren Hausaufgaben begleitet und unterstützt. So kurz nach dem Zwischenzeugnis wird besonders deutlich, wie dringend die Förderung der Kinder benötigt wird. „Wir haben aktuell eine Warteliste mit 10 Kindern.“, erklärt Selen Gürler, Projektleitung der Dino-Kids. Da es für das Projekt noch keine Regelfinanzierung gibt, freut sich besonders die Projektleitung über die Spende.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.