zusammen. tun.

27. Februar 2019 | Mitmacherinnen und Mitmacher gesucht

Meldungen

Neue Termine für die Projektarbeit der Quartiersentwicklung am Lerchenauer See

Wenn aus Wünschen Wirklichkeit entstehen soll, müssen die Ärmel hochgekrempelt werden! Am Lerchenauer See gibt es einen großen Bedarf für verbesserte Einkaufsmöglichkeiten, einen neuen Treffpunkt, einen Flohmarkt oder auch die Präsenz eines Bankangestellten zur Bearbeitung von Geldgeschäften der älteren Menschen. Gemeinsam mit den Expertinnen Sarah Ehrenstein und Sigrid Möbs von der Diakonie Hasenbergl e.V. sollen aber auch Angebote zur Unterstützung im Alltag aufgebaut werden. Die nächsten Projekttermine stehen fest, nun wird weiter nach aktiven Mitmacherinnen und Mitmachern gesucht.

rawpixel 597440 unsplashDie Projektthemen stehen fest, die die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlung am Lerchenauer See gemeinsam mit den beiden Quartiersmanagerinnen Sarah Ehrenstein und Sigrid Möbs von der Diakonie Hasenbergl entschieden und formuliert haben. Nun werden noch aktive Mitmacherinnen und Mitmacher gesucht, engagierte, interessierte Menschen, die mit ihren Ideen, ihren Kontakten, Erfahrungen und ihrer Tatkraft dazu beitragen möchten, die oben genannten Wünsche zu verwirklichen.

Die Quartiersmanagerin Sigrid Möbs lädt deshalb dazu ein, in den Arbeitsgruppen teilzunehmen. Etwa drei bis fünf Termine benötigt man in der Regel, um die Ideen so weit zu formen und zu konkretisieren, dass sie den entsprechenden Entscheidern/Kostenträgern erstmals vorgelegt werden können.

Wenn die Gruppe weitere externe Unterstützung benötigt, werden die entsprechenden Personen in die Arbeitsgruppe eingeladen.

Folgende Termine finden in den kommenden vier Wochen statt:

  1. März 14-16 Uhr Geldautomat/persönlich betreute Bankgeschäfte
  2. März 18-20 Uhr Treffpunkt/Biergarten/Café
  3. März 18-20 Uhr Flohmarkt

In allen Gruppen werden noch weitere Aktive gesucht. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Sigrid Möbs; Telefon 089 314 001 83 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.