zusammen. tun.

02. Oktober 2018 | Torreiches Spektakel: Junge Arbeit vs. Anderwerk 8:4

Meldungen

Fußballspiel JA 209

Mit einem torreichen Spektakel haben sich die Auszubildenden und Qualifikanten von Junge Arbeit vor kurzem den verdienten Sieg erspielt.

Seit Anfang Mai trainierten die Teilnehmenden von Junge Arbeit wöchentlich mit einem Fußballtrainer von bunt kickt gut. Dieser trainierte Ausdauer, technisches Können und Teamgeist.
Ziel des Trainings war es, sich als Mannschaft auf ein Fußballspiel gegen den sozialen Betrieb der berufsbezogenen Jugendhilfe Anderwerk vorzubereiten. Und diese Vorbereitung hat sich ausgezahlt!

Nach Anpfiff um 10.15 Uhr und mit jeweils 5 Spielenden pro Mannschaft und zahlreichen Zuschauern begann Anderwerk gut, wurde aber von Junge Arbeit ausgekontert. In der Folge erspielte sich Anderwerk zahlreiche Torchancen, wurde aber leider nicht belohnt. Stattdessen erfolgte der Anschlusstreffer von Junge Arbeit. Anderwerk zog nach. Nach sehr guten Spielzügen von beiden Mannschaften ging es nach 20 minütiger Spielzeit mit 5:3 in die Pause.
Nach der Pause drehte die Junge Arbeit trotz Hitze auf und erspielte sich das 6:3. Ein sehenswerter Freistoß von Anderwerk sorgte für das 5:4. Im weiteren Verlauf des Spiels nutzte Junge Arbeit jede Tormöglichkeit - somit endete die Partie mit 8:4!

Nach einer kurzen Verschnauf- und Trinkpause wurde der Siegermannschaft der BBJH-Pokal überreicht. Dieser soll zukünftig für weitere Fußballspiele innerhalb der sozialen Betriebe als Wanderpokal eingesetzt werden.

Im Anschluss wurde der Sieg mit einem gemeinsamen Grillfest mit Anderwerk und den Fans ausgiebig gefeiert!

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.