zusammen. tun.

07. September 2018 | Sommer, Socken, Spürnasen – Die Seniorenbegegnungsstätte feiert Sommerfest

Meldungen

SenBe Sommerfest 2018 209

Kürzlich luden die Mitarbeitenden der Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie Hasenbergl zum Sommerfest. Mit der Sonne um die Wette strahlten die Seniorinnen und Senioren, die zahlreich gekommen waren. Im schönen Innenhof auf der Wiese der Seniorenbegegnungsstätte war ein buntes Programm geboten. So u.a. auch eine kleine Hundeshow, bei der die gut trainierten vierbeinigen Spürnasen mit allerlei Tricks die Zuschauenden gut unterhielten.

Im Vorfeld traten auch die Granny Socks wieder in Aktion. Durch den Verkauf ihrer selbstgemachten Stricksachen hatten sie erneut ausreichend Geld gesammelt, das sie an Vereine spenden, die Kindern in Not helfen. Dieses Mal gingen insgesamt 8.000 Euro an Diakonie Hasenbergl, Helfende Hände, Bunte Münchner Kinderstiftung und an das Ambulante Kinderhospiz mit der „Aktion Rückenwind“. Die Granny Socks bestehen aus rund 25 sozial engagierten Seniorinnen, die sich einmal wöchentlich in ihrer Freizeit zum Stricken in der Seniorenbegegnungsstätte treffen.

Es war wieder ein sehr schöner Nachmittag, der den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenbegegnungsstätte sowie deren Gästen wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Auf dem Bild:

Evi Grundner (Vorstand Diakonie Hasenbergl), Gerda Scholz (Leiterin der Granny Socks), Wolfgang Schreiter (Helfende Hände), Anneliese Bayar (Granny Socks), Chrissie Elsing (Granny Socks)

Logo LHM München Bezirksausschuss 11 209

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.