zusammen. tun.

Meldungen

Die Volksgruppe der Sinti und Roma, die viele immer noch abwertend "Zigeuner" nennen, ist die am stärksten abgelehnte Minderheit in Deutschland. Warum der Anti-Ziganismus in Deutschland so verbreitet ist, zeigt die Reportage. (Zur Sendung)

Die Broschüre „Bildungsaufbruch gestalten - Sinti und Roma“ beinhaltet fächerübergreifendes, niedrigschwelliges Material für den Unterricht und Hintergrundinformationen zur Minderheit.

Download: Broschüre "Bildungsaufbruch gestalten - Sinti und Roma"

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.