zusammen. tun.

21. September 2017 | Großer Besucherandrang bei Eröffnung von Haus für Kinder Max-Müllner-Straße

Meldungen

Eröffnung Haus für Kinder 209

Feldmoching-Hasenbergl. Rund 70 kleine und große Besucherinnen und Besucher ließen sich die offizielle Eröffnung des neuen Haus für Kinder der Diakonie Hasenbergl nicht entgehen. Die bereits zehnte Kindertageseinrichtung des Vereins, zu finden in der Max-Müllner-Straße 14, läuft bereits im vollen Betrieb: Rund 50 Kinder werden dort betreut. Dies wurde am 15. September 2017 gebührend gefeiert.

Ein buntes Programm hatten die Kinder und das pädagogische Fachpersonal für die Feier am Freitag zusammengestellt. Zu Beginn weihte Rolf Hartmann, Pfarrer der Evangeliumskirche im Hasenberg, das renovierte Gebäude feierlich ein. Robert Flock, Geschäftsführer des Evangelischen Siedlungswerkes, gab einen Einblick in die bisherige Nutzung des Gebäudes. Und die Vorstände der Diakonie Hasenbergl, Eva Grundner und Gereon Kugler, begrüßten das neue Fachpersonal der Einrichtung. Anschließend konnten Kinder sich schminken lassen oder einen Luftballon ergattern. Für das leibliche Wohl sorgte das Stadtteilcafé – Treffpunkt am Hasenbergl.

Im Haus für Kinder Max-Müllner-Straße werden seit Oktober 2016 Kinder zwischen null und sechs Jahren unter der Leitung von Martina Schirwitz betreut. Der Schwerpunkt der Einrichtung liegt auf musischer und sprachlicher Förderung. Die Anmeldung ist über den Kitafinder der Landeshauptstadt München möglich.

Im Kitabereich wird derzeit noch Personal gesucht: Bewerberinnen und Bewerber melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen unter www.diakonie-hasenbergl.de.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.