zusammen. tun.

28. April 2017 | „Hier können Kinder etwas fürs Leben lernen.“ Leitungswechsel im Offenen Kindertreff Nordhaide

Meldungen

Leitungswechsel OKT 209

Milbertshofen. Gökhan Demir gibt sein Amt als Leiter des Offenen Kindertreff Nordhaide im Hildegard-von-Bingen-Anger ab. Sein Nachfolger ab 1. April 2017 ist Fabian Eickert. Mit 15 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für Kinder und Jugendliche, vor allem im kirchlichen Bereich, bringt er viel Erfahrung mit. Beruflich war er zuvor in der Kinderschutzstelle eines sozialen Trägers tätig. Sein Wunsch: „seine“ Kinder beim Aufwachsen begleiten und unterstützen. In die offene Freizeitstätte kommen Kinder zum Spielen und Begegnen. Bis zu 30 Kinder werden dort täglich betreut.

Vorgänger Gökhan Demir war bereits einige Jahre im Treff tätig, bevor er 2010 verantwortlicher Leiter des Kindertreffs wurde. Nun nimmt er nach über 14 Jahren Abschied und wird als Familientherapeut in einer städtischen Beratungsstelle arbeiten.
„Die Zeit im Kindertreff war sehr bereichernd und hat mir viel Freude bereitet. Ich konnte hier viele Erfahrungen sammeln“, so Gökhan Demir.

Die Kinder, die täglich nach der Schule in den Treff kommen, sind kulturell ebenso vielfältig wie die Bewohner des Stadtteils. Dementsprechend bunt sind die Programme, um für Kinder unterschiedlicher Kulturen interessant zu sein. Neben freien Spielen werden Ausflüge, Bastelaktionen, Theaterspiele, Erkundungstouren und vieles mehr angeboten. Gökhan Demir ist überzeugt, dass die Kinder hier auch etwas fürs Leben lernen können. So werden gesellschaftspolitische Ereignisse kindgerecht thematisiert und das politische Bewusstsein mit Projekten gefördert. Es gibt zum Beispiel eine Kinderversammlung, bei der die Kinder auch die Vorsitzenden wählen.

Das Miteinander, die eigene freie Zeit individuell gestalten, einander zu achten und sich gegenseitig respektieren – all das macht das Konzept des Kindertreffs besonders wertvoll. Eltern wissen ihre Kinder bei den pädagogischen Fachkräften und den freien Mitarbeitenden gut aufgehoben. Darüber hinaus ist der Aufenthalt im Offenen Kindertreff kostenfrei.
Die Öffnungszeiten sind wochentags von 13.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.