zusammen. tun.

22. September 2016 | Ausstellung „Das Wanderbild“ – Einladung zur Vernissage

Meldungen

Siebdruck Wanderbilder 209Siebdrucker zeigen, wie sich ein und dasselbe Bild auf unterschiedlichem Untergrund verhält

Die Siebdruckwerkstatt von Junge Arbeit, Diakonie Hasenbergl e.V., präsentiert die Ausstellung „Das Wanderbild“. Die Vernissage findet am Donnerstag, 29. September 2016 um 16.30 Uhr in der Prielmayerstraße 1, 5 Stock, 80335 München statt.

Bereits die kreativen Einladungen geben einen Vorgeschmack. In der Ausstellung stellen die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre individuellen Werke vor. Sie zeigen, was Farbe bedeutet, wie sich ein und dasselbe Bild auf unterschiedlichem Untergrund verhält. Was ist, wenn das Bild wandert?
Von Bild zu Bild darf sich der Besucher von den verschiedenen Ausführungen wie Siebdruck- und Spraytechnik inspirieren lassen und selbst erleben, wie sich Farbe auf Farbe verhält.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag – Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr
Ausstellungsdauer: bis Ende Februar 2017

Die Jugendlichen der Siebdruckwerkstatt freuen sich über zahlreiche Besucher ihrer Vernissage. Auch die Vertreter der Presse sind dazu oder zur laufenden Ausstellung herzlich eingeladen!
Anfragen gerne an Daniela Kurz, Tel. 089 314 001-39.

Die „Junge Arbeit“ ein ausbildender Betrieb der Diakonie Hasenbergl. In der Druckwerkstatt werden junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren mit unterschiedlichsten Problemen und Schwierigkeiten von Fachanleitern und mit sozialpädagogischer Unterstützung qualifiziert und ausgebildet. Mit realen Aufträgen bekommen die Jugendlichen die Chance, zu zeigen, welches Potential und Engagement in ihnen steckt. Dabei wird auch versucht, sie in ihrem künstlerischen Talent zu fördern.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.