zusammen. tun.

30. Juni 2016 | Diakonie Hasenbergl stark vertreten bei Stadtteilkulturtagen vom 15. – 17. Juli 2016

Meldungen

Stadtteilkulturtage 209Hasenbergl. Die Mitarbeitenden der Diakonie Hasenbergl beteiligen sich gleich mit zehn unterschiedlichen Aktionen an den Stadtteilkulturtagen im Stadtbezirk Feldmoching Hasenbergl. Mit den alljährlichen Stadtteilkulturwochen und Kulturtagen fördert das Kulturreferat die bunte kulturelle Vielfalt der Stadt München. Das letzte Mal geschah dies im Hasenbergl im Rahmen des Formates Stadtteilwoche im Jahr 2012. Die Besucher dürfen sich auch heuer wieder darauf freuen, ihr Quartier von seiner buntesten Seite kennen zu lernen.

Am Freitag, 15. Juli 2016, wird es ab 10.00 Uhr ganztags einen Tag der offenen Türe im Senioren-Pavillon der Diakonie Hasenbergl geben. Neben leckeren Grillspezialitäten gibt es auch Kaffee und Kuchen. Zwischen 13.00 und 16.00 bietet Daniela Kurz, Öffentlichkeitsreferentin der Diakonie Hasenbergl, eine abwechslungsreiche Radtour durch den Stadtteil an. Stationen sind dabei unterschiedliche Einrichtungen des großen Vereins, der das Stadtbild im Münchner Norden seit 50 Jahren prägt. Anmeldungen nimmt die Münchner Volkshochschule München Nord gerne entgegen.

Höhepunkt der Stadtteilkulturtage wird der Samstag sein. Vor dem Kulturzentraum 2411 gibt es zahlreiche Aktionen über den ganzen Tag verteilt. Bei den Ständen der Diakonie Hasenbergl können Besucher das bunte Glücksrad drehen, die Granny Socks verkaufen Gestricktes für den guten Zweck und die Nachbarschaftshilfe Hasenbergl bietet Kaffee und Kuchen. Auch die Mitarbeitenden des Tauschbuchladens präsentieren ihren Laden, ebenso hat der Förderverein Quicklebendig einen eigenen Stand.

Am Sonntag zwischen 11.00 und 16.00 kommen Schnäppchenjäger auf dem Flohmarkt am Goldschmiedplatz auf ihre Kosten. Und ab Mittag geht’s im Stadtteilcafé rund, mit einem internationalen Barbecue und Live Musik der Gruppe BRIDSCHES. Ab 18.00 Uhr wird der Sozialpsychiatrische Dienst einen Film zeigen: „Die Summe meiner einzelnen Teile“ von Hans Weingartner.

Die Mitarbeitenden der Diakonie Hasenbergl freuen sich über zahlreiche Besucher auf den Stadtteilkulturtagen vom 15. – 17. Juli 2016.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.