zusammen. tun.

14. August 2015 | Diakonie Hasenbergl baut auf Pädagogen mit Überzeugung Kinderbetreuungseinrichtungen feiern Eröffnung und 10-jähriges Bestehen

Meldungen

Kinder in der Kikri HimmelGleich zweifachen Grund zum Feiern gab es nun in der Diakonie Hasenbergl: Während die Kindertagesstätte Graslilienanger Nähe der U-Bahn-Station Dülferstraße bereits 10-jähriges Bestehen feierte, wurde kurz darauf am Lerchenauer See die Kinderkrippe Himmelschlüsselstraße feierlich eingeweiht. Viele Eltern und Kinder waren gekommen, um dem Fachpersonal alles Gute für die Zukunft zu wünschen.

 

Christine Hofner ist neue Bereichsleitung der acht Kinderkrippen und – tagesstätten der Diakonie Hasenbergl. Der größte Unterschied in der Arbeit in den beiden Einrichtungen sei die konzeptionelle Arbeit, so die ausgebildete systemische Beraterin. „Was sich in einer neuen Einrichtung erst langsam – und wirklich langsam – entwickeln muss, kann in einer bestehenden Einrichtung Schritt für Schritt ausgebaut werden“.

Durch den Rechtsanspruch auf einen KiTa-Platz sind viele neue Betreuungseinrichtungen entstanden. Motiviertes Personal ist heiß begehrt, gute Bewerberinnen und Bewerber haben meist die Qual der Wahl. Wieder andere wechseln den Arbeitgeber, weil sie sich die Arbeit mit Kindern doch anders vorgestellt haben – bis zu 40 Stunden in der Woche Kinder um sich, das ist eben auch mal anstrengend. Fluktuation im Kinderbetreuungsbereich ist die Folge. Und das, obwohl gerade bei Kindern Kontinuität und Stabilität zu einer gesunden Entwicklung beitragen.

In der Diakonie Hasenbergl versucht man diesem Trend entgegen zu wirken. Hat man Pädagogen „aus Überzeugung“ gefunden, wird ihre Arbeit auch wertgeschätzt. Anerkennung dafür, dass sie eben nicht nur mit den Kindern spielen, sondern sich viele Gedanken über jedes einzelne Kind machen: Was braucht es? Wie kann es sich gut entwickeln? Und es scheint zu funktionieren: Das Team in der Kinderkrippe Himmelschlüsselstraße ist mit seinen sieben pädagogischen Fachkräften seit einem Jahr stabil. Und auch die Kindertagesstätte Graslilienanger blickt nach 10 Jahren auf langjährige, motivierte Mitarbeiterinnen zurück.

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.