zusammen. tun.

21. April 2020 I Familien ABC zu Corona

08. April 2020

Meldungen

Liebe Familien,

Sie sind in der Krise besonders gefordert: Einerseits muss der Alltag weiterlaufen und die Arbeit möglicherweise im Homeoffice erledigt werden. Andererseits sind die Kinder nun rund um die Uhr zu Hause und brauchen Ihre Aufmerksamkeit. Denn der Ausnahmezustand lässt nicht nur Langeweile aufkommen. Er schürt auch Ängste und weckt Fragen, auf die Sie mit Feingefühl eingehen müssen.

Jetzt sind Sie gefragt

Wichtig ist vor allem, dass Ihre Kinder wissen: Corona ist eine Krankheit, an der nur die wenigsten Menschen ernsthaft erkranken. Und die damit verbundenen Einschränkungen sind zwar lästig, gehen aber auch wieder vorüber. Freunde treffen, Großeltern besuchen, in den Zoo gehen: All dies ist jetzt nicht möglich. Aber man kann schon einmal Wünsche sammeln. Vielleicht hängen Sie dazu einen „Wunschzettel“ an eine freie Wand oder führen ein „Wunschbuch“, das alle gemeinsam füllen. So kann zumindest die Vorfreude beginnnen…

Lassen Sie uns helfen

Für die Zeit des Wartens haben wir Ihnen ein Familien-ABC zusammengestellt. Darin finden Sie viele gute Tipps, wie Sie – trotz allem – die Zeit miteinander auf positive Weise gestalten können. Denn so unbequem die aktuelle Situation auch ist: Sie bietet gleichzeitig die Chance, sich als Familie wieder näherzukommen und Neues miteinander zu entdecken.

Familien_ABC

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.