zusammen. tun.

15. Mai 2014 | „Eröffnung des Snoezelenraumes“ – Rotary Club Münchner Freiheit spendet ein Stück Entspannung

Meldungen

Einweihung Schleife 209Kinder der Kindertagesstätte Felsennelkenanger haben einen Raum zum Entspannen bekommen! Denn – auch Kinderseelen brauchen ab und an die Möglichkeit, einfach nur mal abzuschalten.
Mit 1.500 Euro und viel Muskelkraft unterstützten die Mitglieder des Rotary Club Münchner Freiheit das Projekt. Gestern, 14. Mai 2014, fand die offizielle Eröffnung statt.

 

Nach einer Planungs- und Bauphase von vier Monaten konnte das Band durchschnitten werden: das war natürlich eine tolle Aufgabe für die Kinder der Kindertagesstätte - und Barbara Margarete Bschorr, der Vertreterin des Rotary Club Münchner Freiheit.

Viel Trubel um einen Raum, bei dem es eigentlich doch um Entspannung geht!

Unter Snoezelen versteht man den Aufenthalt in einem gemütlichen, angenehm warmen Raum, in dem man etwa Lichteffekte betrachten kann. Dazu sind leise Klänge und Musik zur Entspannung zu hören.

Kinder sind heute vielen Reizen ausgeliefert. Vor allem in den Kindergärten wird getobt – und diese sind bis auf den letzten Platz gefüllt. Ruhe kommt da selten auf, der Lärmpegel ist sehr hoch. Die Kinder sollen die Erfahrung machen, aktiv etwas gegen die innere Unruhe zu tun – und ihr nicht machtlos ausgeliefert zu sein. So bekommen sie das Rüstzeug, um in der hektischen Außenwelt und im späteren Leben Strategien zu entwickeln, wie man auf den eigenen Körper Acht gibt.

Und – solche Maßnahmen zur Lärmminderung verbessern auch die Arbeitsbedingungen von pädagogischen Fachkräften, weil Kommunikation und Verständlichkeit erleichtert werden und so die Situation sowohl für die Kinder als auch für die Erzieher als weniger anstrengend empfunden werden.

Da durfte natürlich am Ende der Feierlichkeiten eine Entspannungsreise nicht fehlen. Diese ging Richtung Universum - um einen persönlichen Stern für sich zu entdecken. Die Kinder haben den Raum ausgiebig in Augenschein genommen und waren sehr fasziniert von ihm.

Die Mitarbeiterinnen danken dem Rotary Club herzlich für die großzügige Spende. Der Dank gilt auch allen Helfern, die es ermöglichten, den Kindern der Tagesstätte den tollen Raum bereitzustellen.

 

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.