zusammen. tun.

15. Juni 2020 I Seminarangebot "Dynamic Facilitation"

Meldungen

Dynamic Facilitation - gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickeln, das Potenzial von Gruppen entfalten

Dynamic Facilitation ist eine Moderationsmethode, die auf der Kreativität der Teilnehmenden aufbauend, komplexe Probleme zu lösen vermag.
Anstelle über Positionen zu diskutieren, bekommt jeder Gehör und der Raum für Dialog entsteht. Den Teilnehmenden ist es möglich sich über Ihre Anliegen und Bedürfnisse auszutauschen, so wie auch Gefühle anzusprechen, die der direkten Lösungsfindung sonst oft im Weg stehen. Die Gruppe denkt kreativ, wirkt kooperativ zusammen und erzielt einmütige Ergebnisse.

Dynamic Facilitation wird angewendet

  • in Besprechungen,
  • in der Mediation und im Coaching,
  • in der Organisations- und Teamentwicklung,
  • in Veränderungsprozessen.

 

Informationen zum Seminar:

Das 3-tägige Seminar vermittelt

  • Grundlagen, Haltung und Technik,
  • „Deep Listening“: vom Sympathischen Zuhören zum Empathischen Hinhören,
  • Prinzipien wie „Brain-On-Loan“ und „We-Flection“,
  • das Modell des Wisdom Council (=Bürgerrat), des Creative Insight Councils und zeitlich kompaktere Formate, die mit DF moderiert werden.
 
Ziel
Nach diesem Seminar sind Teilnehmende befähigt:
  • die Methode der Dynamic Facilitation erfolgreich anzuwenden,
  • das Potential von Gruppen zu entfalten und dabei dem Prozess zu vertrauen,
  • einmütige Ergebnisse und Entscheidungen zu erreichen.

 

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Bereichen und Ebenen, Beteiligte an Gemeinde- und Gemeinwesenentwicklung, Moderator*innen, Organisations- und
Prozessberater*innen, Mediator*innen, Coaches.
 
Seminarleitung
  • Markus Götsch
    DFA zertifizierter Dynamic Facilitation Instructor, Mediator, Unternehmensberater
  • Cordula Riener-Tiefenthaler
    Zertifizierte Mediatorin BM, systemische Organisationsberaterin, Teamentwicklerin

 

Termin
30.09. - 02.10.20
Beginn 1. Tag: 9.00 Uhr, Ende 3. Tag: 16.00 Uhr
 
Ort
Tagungshotel Don Bosco, Aschau am Inn
 
Kosten
Seminargebühr 980 € zzgl. Mwst.
Übernachtung & Vollverpflegung 230 €
 
Anzahl der Teilnehmer*innen
max. 21 Personen
 
Anmeldung
Diakonie Hasenbergl e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 089 314 001-0 bzw. -101

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.