zusammen. tun.

07. Juni 2019 | Woche der Nachbarschaftstreffs: Wo „Himmel und Hölle“ auf afrikanische Trommelrhythmen treffen

Meldungen

Woche der Nachbarschaftstreffs BWZ 209Bereits zum dritten Mal fand vom 22. bis 29. Mai 2019 die Woche der Münchner Nachbarschaftstreffs statt. Das Bewohnerzentrum Nordhaide und das Nachbarschaftsbüro Nordhaide, zwei Einrichtungen der Diakonie Hasenbergl e.V. , boten den Anwohnerinnen und Anwohnern, aber auch allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Tag der offenen Tür, um den Treff in ihrer Nähe kennen zu lernen.

Bei leckerem Kaffee und Kuchen informierten die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bewohnerzentrums Nordhaide über die Programme des Nachbarschaftstreffs. Vom Elternfrühstück über Hausaufgabenbetreuung bis hin zum offenen Spieleabend, das Angebot ist bunt und vielfältig. Für die Kinder hatte man an diesem Nachmittag u.a. eines der „alten“ Straßenspiele in petto: Himmel und Hölle. Ein Stückchen Kreide, ein Flecken Straße und schon wird begeistert geworfen, gehüpft und auch mal gestritten, ob der Stein jetzt auch richtig aufgenommen wurde.
Das Bewohnerzentrum Nordhaide hat aktuell noch freie Plätze im Kurs „Englisch für Erwachsene“. Dieser findet jeden Donnerstag, außer in den Ferienzeiten, von 09.30 bis 11.30 Uhr statt, Kursgebühr: 3,00 €/Vormittag. Anmeldung und Informationen über Mohidil Djuraboeva, Bewohnerzentrum Nordhaide, Tel. 089 318 367 0-6.

Woche der Nachbarschaftstreffs NBN 209

Nicht weniger leise ging es am nächsten Vormittag im Nachbarschaftsbüro Nordhaide zu. Heidi Eberhardt war mit ihren Djembions, afrikanischen Trommeln, zu Gast. Bei ihrem Trommelworkshop lud sie die Besucherinnen und Besucher ein, das afrikanische Lebensgefühl mit allen Sinnen zu entdecken. Da fällt es dann auch nicht auf, wenn man nicht ganz im Takt blieb, denn Trommeln fordert und fördert das Konzentrations- und Koordinationsvermögen. Im Anschluss hatten die Trommlerinnen und Trommler die Möglichkeit, sich am Buffet zu stärken. Natürlich bot sich auch die Gelegenheit, das umfangreiche Programm des Treffs kennen zu lernen: u.a. gibt es Töpferkurse, Ernährungs-Workshops, Nähgruppe, Nordic Walking für Senioren, Flohmarkt für Kinder und vieles mehr. So geht es am Mittwoch, dem 12.06.2019, zur Landesgartenschau nach Wassertrüdingen (Teilnahmebeitrag 10 €). Anmeldung und Information über Jessica Vogel, Nachbarschaftsbüro Nordhaide, Tel. 089 316 989 62.

Das Bewohnerzentrum Nordhaide und das Nachbarschaftsbüro Nordhaide sind zwei von vier Nachbarschaftstreffs der Diakonie Hasenbergl. In München gibt es inzwischen mehr als 40 Nachbarschaftstreffs. Sie bieten einen Ort, an dem sich zwanglos treffen kann, aber auch die Nachbarschaft gemeinsam zu gestalten. Weitere Informationen zu den Nachbarschaftstreffs der Diakonie Hasenbergl finden Sie unter:
https://www.diakonie-hasenbergl.de/beratung/stadtteilarbeit.html

Diakonie Hasenbergl e.V.
Stanigplatz 10, 80933 München
info@diakonie-hasenbergl.de
Telefon: 089 - 314 001 0
Telefax: 089 - 314 001 69

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.